„Augenlicht“ im Apartment der Kunst, München, 2013

 

Colored Item 2, Silikatfarbe auf Vlies, 210 x 310 cm, 2013

Pol 25, Marmor und Stahl, 230 x 45 x 60 cm, 2013

Quadrat 69, Stahl u. Marmor, 130 x 130 x 20 cm, 2010

Quadrat 85, Stahl u. Marmor, 30 x 30 x 5 cm, 2013

Siam 18, Stahl u. Marmor, ca. 55 x 55 cm, 2008-2013

Nadel 2, Stahl u. Marmor, 196 x 30 x 30 cm, 2011

Das Augenlicht steht für die Fähigkeit im Sehen mit der Außenwelt zu kommunizieren, es vermittelt die Besonderheit und Einmaligkeit des Gesichtssinnes. Das Umspringen der Farbe von der Fläche zum Raum (und umgekehrt) erzeugt die Dynamik, welche sich erst durch die Bewegungen unserer Augen im Zusammenhang mit der Bewegung unseres Körpers in diesem gegenwärtigen Raum entfaltet.